Schlagwort-Archiv: Risikokapital

VIWA Invest GmbH informiert. Staatliche Unterstützung für Gründer bleibt unzureichend

Auch wenn eine Steueränderung, die Investoren empfindlich treffen würde, abgewendet werden konnte, sieht es im Bereich der Startup-Finanzierung in Deutschland immer noch mäßig aus. Unternehmen wie die VIWA Invest GmbH helfen dort, wo staatliche Förderungen nicht greifen.


Während andere Länder Innovationen und Engagement von Startups zu schätzen wissen, ist die Situation für deutsche Gründer weit weniger rosig. Kürzlich sollte sogar eine Steueränderung ins Leben gerufen werden, die vorsah, dass die Verkäufe von Unternehmensanteilen auch dann besteuert werden, wenn das eingenommene Geld erneut investiert wird. Für Business Angels und andere professionelle Investoren wäre diese Entwicklung höchst kritisch. Langfristig wäre dadurch noch weniger Wagniskapital verfügbar, als es derzeit schon der Fall ist. Junge Unternehmen hätten es immer schwerer, sich durchzusetzen, entsprechend groß war die Erleichterung, als das Vorhaben gekippt wurde.

Weiterlesen

Bedarf an Venture Capital bleibt stark – ViWa Invest GmbH ein gefragter Partner

Venture Capital ist in Deutschland ein gefragtes Gut. Dabei ist es vor allem bei Unternehmens- und Startup-Gründungen unerlässlich. Die ViWa Invest GmbH kümmert sich um die Bereitstellung von Wagniskapital – nur so lassen sich schließlich innovative Produktideen und Geschäftsmodelle verwirklichen, die dafür sorgen, dass Deutschland als Wirtschaftsstandort langfristig global mithalten kann.


Die Bereitschaft, Gründungen mittels Wagniskapital zu unterstützen, ist bei Investoren in Deutschland nicht sehr hoch, bemängelt der Bundesverband Deutscher Kapitalgesellschaften (BVK). Europaweit steht Deutschland sogar an letzter Stelle, wenn es um die finanzielle Unterstützung junger Unternehmen geht. Auch wenn die Verbesserungen der Rahmenbedingung für Gründungen in der Politik ein vielbesprochenes Thema ist, tut sich aus staatlicher Sicht bisher ziemlich wenig. Dabei ist Deutschland auf gründungswillige Unternehmer angewiesen. Vor allem im Techniksektor fangen international erfolgreiche Projekte oftmals als kleines Startup an. Für die jedoch fehlen in Deutschland notwendige Strukturen, die Unterstützung bieten.

Weiterlesen